18.6.2014 – Unfall in Klagenfurt

18.6.2014 Klagenfurt/Kärnten. Am 18.6.2014, um 11:30 Uhr, stieß eine 42-jährige Angestellte aus dem Bezirk Klagenfurt aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem PKW in der Lastenstraße in Klagenfurt gegen eine auf einem Schutzweg die Fahrbahn querende 18-jährige Schülerin aus dem Bezirk St. Veit/Glan.

Die Schülerin wurde zu Boden geschleudert und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Die Rettung brachte sie ins Klinikum Klagenfurt, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Werbung: