18.2.2014 – Unfall in Sieding

18.2.2014 Sieding/Niederösterreich. Eine 24-jährige Frau aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 18. Februar 2014, gegen 04:10 Uhr, einen Pkw auf der LB 26 in Sieding, in Fahrtrichtung Neunkirchen.

Vermutlich aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse dürfte sie mit dem von ihr gelenkten Fahrzeug ins Schleudern geraten, gegen einen Begrenzungsstein aus Beton und in weiterer Folge gegen einen Baum geprallt sein.

Die 24-Jährige wurde mit einem Notarztwagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht. Sie erlitt Verletzungen schweren Grades.

Werbung: