17.9.2017 – Körperverletzung in Kaufbeuren

17.9.2017 Kaufbeuren. Am 17.9.2017, um 02:00 Uhr morgens, kam es zu einer tätlichen Konfrontation vor einer Kneipe in der Ganghoferstraße.

Bei einer zuvor verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen, schlug ein 26-jähriger Nordrhein-Westfale, einem 23-jährigen Kaufbeurer, mit einer Bierflasche gegen den Kopf.

Der Geschädigte erlitt dadurch eine Platzwunde über dem Auge.

Der stark alkoholisierte Täter wurde im Anschluss zur Blutentnahme auf die Polizeidienststelle verbracht.

Zudem erwartet ihn eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen