17.8.2022 – Unfall in Innsbruck

18.8.2022 Innsbruck/Tirol. Am 17.8.2022, um 16:25 Uhr, lenkte ein ukrainischer Staatsbürger(19) einen PKW in Innsbruck auf der Egger-Lienz-Straße stadtauswärts.

Auf Höhe der Autobahnauffahrt Richtung Oberland fuhr er mit geringer Geschwindigkeit auf dem rechten Fahrstreifen und wechselte in der Folge auf die linke Fahrspur.

Auf dieser wollte ein deutscher Staatsbürger (51) mit einem Motorrad an diesem PKW vorbeifahren.

Aufgrund des Fahrstreifenwechsels des PKWs kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer stürzte und unbestimmten Grades verletzt wurde.

Beim Motorradlenker ergab ein Alkotest eine starke Alkoholisierung.