17.8.2022 – Brand in Gleisdorf

18.8.2022 Gleisdorf/Steiermark. Mittwochnacht, 17. August 2022, geriet die Garage eines Wohnhauses aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 22:45 Uhr wurde der Brand von den Hausbesitzern entdeckt und der Notruf wurde verständigt. Kurze Zeit später stand das Nebengebäude in Vollbrand.

Die Freiwilligen Feuerwehren Gleisdorf, Nitscha, Luderdorf und Labuch waren im Löscheinsatz.

Nach mehreren Stunden konnten die Flammen bekämpft werden. Ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern.

Menschen und Tiere kamen bei dem Feuer nicht zu schaden. Es entstand erheblicher Sachschaden wobei das Gebäude, sowie darin abgestellte Fahrzeuge und die Einrichtung größtenteils zerstört wurden.

Die Brandursache wird noch ermittelt.