17.6.2014 – Unfall in St. Georgen am Längsee

17.6.2014 St. Georgen am Längsee/Kärnten. Ein 18-jähriger Schüler aus St. Georgen am Längsee fuhr am 17.06.2014 gegen 09:00 Uhr mit dem Traktor seines Vaters auf der Dorfstraße in seinem Heimatort in Richtung Stift St. Georgen.

Als er sich kurz umdrehte, um nach einem am Traktor angebrachten Kunstdüngerstreuer zu sehen, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Traktor über eine Böschung. Der Traktor überschlug sich dabei und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der Schüler wurde bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht.
Am Traktor entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: