17.6.2014 – Landwirtschaftlicher Arbeitsunfall in Paternion

18.6.2014 Paternion/Kärnten. Ein 73-jähriger Pensionist mähte am 17.06.2014 gegen 13:30 Uhr mit einem Balkenmäher eine Wiese auf seinem Anwesen in Paternion im Bezirk Villach-Land. Beim Rückwärtsfahren rutschte er aus, kam zu Sturz und wurde vom Mäher überrollt und danach darunter eingeklemmt.

Zwei Motorradfahrer aus Deutschland, die auf der angrenzend verlaufenden Landesstraße fuhren, bemerkten den unter dem Mäher liegenden Pensionisten. Sie befreiten ihn durch Anheben des Gerätes, welches noch in Betrieb war, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte.

Der 73-Jährige wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit schweren Verletzungen an Kopf, Thorax und Beinen mit dem Rettungshubschrauber in das KH Spittal/Drau geflogen.

Werbung: