16.7.2022 – Waldbrand in Dünserberg

17.7.2022 Dünserberg/Vorarlberg. Aus bisher unbekannter Ursache gerieten am späten Nachmittag des 16.7.2022 in der Parzelle „Oberer Rotza“ in Dünserberg das ausgetrocknete Unterholz sowie mehrere Tannen in Brand.

Durch das schnelle Einschreiten der freiwilligen Feuerwehren Dünserberg, Düns, Übersaxen, Schnifis und Röns, die mit 10 Fahrzeuge und 80 Einsatzkräften ausgerückt waren, konnte eine weiteres Ausbreitung des Feuers verhindert und der bestehende Brand gelöscht werden.

Als Brandverursachung könnten Glasscherben (Brennglaseffekt) in Frage kommen.

Durch den Brand wurden ca. 70 – 100 m2 Wald vernichtet. Verletzt wurde niemand.