16.6.2014 – Brand eines Heuwagens in Wolfurt

16.6.2014 Wolfurt/Vorarlberg. Gegen 13:14 heute Mittag wurde die Polizei über einen brennenden Heuwagen in Wolfurt informiert.

Zusammengepresstes Heu hatte sich im Heudosierwagen (Anhänger) offenbar selbst entzündet. Ein Glimmbrand entstand.

Der 41jährige Landwirt verständigte sofort die Feuerwehr und die Ortsfeuerwehr Wolfurt rückte mit insgesamt 45 Mann an.

Personen oder Tiere wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Polizeiinspektion Wolfurt

Werbung: