16.4.2021 – Bergunfall in Kufstein

17.4.2021 Kufstein/Tirol. Am 16. April 2021, gegen 17:00 Uhr, wanderten ein 19- und ein 21-jähriger Österreicher in weglosem Gelände im Bereich Hochwacht in Kufstein.

Auf einer Höhe von 600 Metern rutschte der 19-Jährige aus und stürzte ca. 100 Meter über teils felsdurchsetztes Gelände und steilen Wald ab.

Der 21-Jährige setzte einen Notruf ab.

Der 19-Jährige wurde von der Bergrettung Kufstein geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Tal gebracht und von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Werbung: