16.2.2014 – Skiunfall im Skigebiet Ehrwalder Almbahn

17.2.2014 Ehrwald/Tirol. Am 16.2.2014, gegen 15:55 Uhr, kam es im Schigebiet Ehrwalder Almbahn auf der Talabfahrt, ca. 600m vor der Talstation der Gondelbahn zu einem Zusammenstoß zwischen einer 40-jährigen Niederländerin und einem unbekannten Schifahrer.

Dabei zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Reutte geflogen.

Der Zweitbeteiligten verließ nach dem Zusammenstoß die Unfallstelle ohne seine Daten zu hinterlassen.

Beschreibung des Unfallflüchtigen:

Der Mann trug eine graue Schijacke und sprach Deutsch. Näheres ubk.
Um zweckdienliche Hinweise an die PI Bichlbach unter Tel. 059133/7151 wird ersucht.

Werbung: