16.1.2020 – Brand in Bad Eisenkappel

16.1.2020 Bad Eisenkappel/Kärnten. Am 16.1.2020, gegen 05:30 Uhr, brach in einem Nebengebäude eines Anwesens in der Gemeinde Bad Eisenkappel, Bezirk Völkermarkt, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus.

Der Brand griff in weiterer Folge auf das Wohnhaus über. Das Nebengebäude brannte vollständig ab. Beim Wohnhaus entstand schwerer Sachschaden.

Zur Brandbekämpfung standen die FF Bad Eisenkappel, FF Rechberg, FF Sittersdorf, FF Zell Freibach, FF Miklauzhof und FF Gallizien mit ca. 100 Mann im Einsatz.

Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen