15.6.2014 – Brand in Salzburg-Itzling

16.6.2014 Salzburg. m 15.06.2014, gegen 13:50 Uhr, kam es am Balkon einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteienhauses in Salzburg / Stadtteil Itzling zu einem Brand.

Die 58-jährige Eigentümerin der Wohnung ließ eine brennende Kerze in einer Laterne unter einem Plastiktisch am Balkon stehen.

Durch die hohe Hitzeentwicklung fing vermutlich der Plastiktisch an zu brennen und entfachte ein Feuer, welches anschließend auf die Hausfassade übergriff und den Innenbereich der Küche sowie die darüber und darunter liegenden Balkone beschädigte.

Der Brand wurde kurze Zeit später durch die Berufsfeuerwehr (Wache Schallmoos und Maxglan) gelöscht. Eine genaue Schadenssumme kann bis dato noch nicht angegeben werden. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt.

Werbung: