15.5.2018 – Lamm in Biessenhofen getötet

15.5.2018 Biessenhofen/Ostallgäu. Als die Besitzer zweier Schafe am Dienstagmorgen zur Weide an der Kirchenstraße kamen erlebten sie eine böse Überraschung.

Ein Unbekannter hatte über Nacht ein Lamm getötet.

Das andere Schaf blieb unbehelligt.

Die Hintergründe dieser Tat sind bislang nicht bekannt.

Hinweise auf den Tierschänder bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/96040.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen