15.2.2014 – Unfall in Treffen

16.2.2014 Treffen/Kärnten. Am 15.2.2014, gegen 19:00 Uhr, lenkte eine 47-jährige Angestellte aus Villach ihren PKW auf der Millstätter Straße (B 98) von Afritz kommend in Richtung Villach.

In Treffen, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach, bog ein 33-jähriger Angestellter aus Klagenfurt mit seinem PKW von einer Tankstelle nach links in die Millstätter Straße ein und übersah dabei den auf der Millstätter Straße fahrenden PKW der Angestellten.

Bei dem folgenden Zusammenstoß erlitt die Angestellte Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Der Angestellte blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Während der Bergungsarbeiten durch die FF Treffen, die mit 20 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz stand, war die Millstätter Straße für ca. 30 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Werbung: