15.2.2014 – Unfall bei Scheidegg-Haslach

16.2.2014 Scheidegg. Auf einer kleinen Zufahrtsstraße zu einem Anwesen bei Haslach, Gemeinde Scheidegg, ereignete sich am Samstagabend ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr am Ende der Hofzufahrt geradeaus und stürzte mit ihrem Pkw ein steiles Tobelgelände hinab, das sogenannte „Katzenloch“.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in die Rotkreuzklinik nach Lindenberg eingeliefert.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 2000 Euro. Wegen der unklaren Unfallursache hat die Polizeiinspektion Lindenberg die Ermittlungen aufgenommen.

(PI Lindenberg)

Werbung: