15.1.2018 – Unfall in Pfronten

16.1.2018 Pfronten/Ostallgäu. Am Montagmittag stießen auf der Tiroler Straße ein Pkw und ein Klein-Lkw eines Paketdienstes bei einem Überholmanöver zusammen.

Der 51-jährige Paketdienstfahrer wollte von der Tiroler Straße nach links zum Bahnhof Pfronten-Steinach abbiegen und setzte rechtzeitig seinen Blinker.

Eine 37-jährge Pkw-Fahrerin übersah wegen der blendenden Sonne den Blinker und überholte den Transporter noch.

Beim Abbiegen des Transporter prallte dieser seitlich gegen den Pkw. Verletzt wurde bei den Unfall niemand.

Am Pkw entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Am Transporter nur geringer Sachschaden.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen