14.6.2014 – Unfall auf A1 bei Rekawinkel

15.6.2014 Niederösterreich. Am 14.6.2014, um 12.05 Uhr, kam auf der A1 bei 3032 Rekawinkel, in Fahrtrichtung Wien ein Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, fuhr über eine steile Böschung , überschlug sich und blieb am Dach liegen.

Fahrer und Beifahrer (beide 47 Jahre aus 3013 Pressbaum) konnten von Ersthelfern über ein Fenster aus dem Wrack geborgen werden.

Sie erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom NAH C2 und NAW in das LK St. Pölten eingeliefert.

Wegen der Bergung und Hubschrauberlandung war die A1 in FR Wien von 12.45 bis 13.35 Uhr gesperrt, wodurch es zu einem ca. 2 km langen Rückstau kam.

Werbung: