14.6.2014 – Moped-Unfall in Schweiggers

15.6.2014 Schweiggers/Niederösterreich. Am 14.6.2014 kam es im Ortsgebiet von 3931 Schweiggers – Bezirk Zwettl, in einer unübersichtlichen Kurve und Engstelle zu einem Zusammenstoß zwischen einem Moped und einem Pkw.

Es kam zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge, wobei der Mopedlenker in der Folge gegen eine Hauskante geschleudert wurde.

Der 16-jährige Mopedlenker erlitt dabei schwere Verletzungen an den Beinen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LK Horn eingeliefert. Der 74-jährige Pkw-Lenker bleib unverletzt.

Werbung: