14.5.2014 – Unfall in Salzburg

14.5.2014 Salzburg. Eine 43-jährige Flachgauerin hielt am Nachmittag des 14. Mai 2014 ihren Pkw an der Kreuzung Ignaz Härtl Straße – Fürbergstaße in Salzburg vor einem Schutzweg an.

Beim Wegfahren übersah sie eine 81-jährige Fußgängerin aus Salzburg und stieß sie mit der Front ihres Pkw nieder.

Die Pensionistin erlitt Fuß- und Kopfverletzungen.

Das Rote Kreuz brachte sie in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

Werbung: