14.4.2021 – Arbeitsunfall in Sonthofen

15.4.2021 Sonthofen. Am gestrigen Mittwoch kam es in einem Sonthofener Betrieb zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 60-jähriger Arbeiter schwer verletzt wurde.

Der Mann war gerade an einer Drehmaschine tätig, als sich aus bisher ungeklärter Ursache eine Metallscheibe löste und ihm auf die rechte Hand fiel.

Dadurch erlitt er eine tiefe Schnittwunde und Quetschungen und wurde mit dem Rettungswagen in Klinikum Kempten gebracht.

Die zuständige Berufsgenossenschaft wurde in die Ermittlungen eingeschaltet.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: