14.4.2019 – 200 kg Fleisch auf der Agrarschau Allgäu entwendet

15.4.2019 Dietmannsried. Am Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr, wurden aus einem Kühlanhänger einer Catering-Firma auf dem Gelände der Agrarschau Allgäu 150 kg Rindfleisch und 50 kg Geflügelfleisch gestohlen.

Die Ermittlungen führten zum Auffinden des Fleisches im Pkw eines 27-Jährigen, welcher neben dem Kühlanhänger geparkt war.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)
Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen