14.2.2014 – Unfall auf B38 in Gschwendt

14.2.2014 Niederösterreich. Eine 31-Jährige aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 14. Februar 2014, gegen 10.20 Uhr, einen Pkw auf der B 38 in Gschwendt, aus Richtung Merzenstein kommend in Richtung Zwettl.

Nächst Km 48,3 wollte sie einen Lkw überholen und dürfte vermutlich einen entgegenkommenden Pkw übersehen haben, der von einer 62-Jährigen aus dem Bezirk Zwettl gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß.

Die 31-jährige Pkw-Lenkerin wurde mit einer schweren Verletzung in das Landesklinikum Zwettl verbracht. Ihre einjährige mitfahrende Tochter verblieb zur Beobachtung im Landesklinikum Zwettl.

Die 62-jährige Pkw-Lenkerin und ihr 67-jähriger mitfahrender Gatte erlitten leichte Verletzungen und wurden im Landesklinikum Zwettl ambulant behandelt.

Werbung: