14.1.2020 – Verkehrskontrolle in Weiler

14.1.2020 Weiler-Simmerberg. In der Nacht auf Dienstag wurde ein Verkehrsteilnehmer in Weiler einer Kontrolle unterzogen.

Die Beamten nahmen während der Kontrolle massiven Alkoholgeruch wahr.

Ein im Anschluss durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Deshalb wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

Den Herrn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen