13.9.2013 – Unfall auf Kalvariengürtel Graz

14.9.2013 Graz/Steiermark. Am 13.9.2013, gegen 11:30 Uhr, lenkte ein 49-Jähriger sein Leichtmotorrad auf dem Kalvariengürtel in Richtung Westen.

Kurz nachdem er die Kreuzung mit der Wienerstraße passiert hatte und bereits in der Peter-Tunner-Gasse fuhr, überholten ihn mehrere PKW.

Ein brauner PKW überholte den Motorradfahrer ebenfalls und lenkte überraschend nach rechts. Der 49-Jährige musste sein Motorrad stark abbremsen und nach rechts ausweichen, um einen Anprall zu verhindern.

Dabei kam er zu Sturz und wurde schwer verletzt (Schulterfraktur). Er wurde in das UKH Graz eingeliefert. Der PKW, mit dem es zu keiner Berührung gekommen war, fuhr ohne anzuhalten weiter.

Werbung: