13.6.2018 – Unfall auf der Westautobahn A1

14.6.2018 Salzburg. Am 13. Juni 2018, gegen 16:00 Uhr, ereignete sich auf Westautobahn A1, auf Höhe Ausfahrt Siezenheim, Fahrtrichtung Wien, ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Ein 42-jähriger LKW-Lenker touchierte bei einem Fahrstreifenwechsel den PKW welcher von einem 32-Jährigen gelenkt wurde.

Der PKW Lenker wurde mittels Rotem Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Während der Unfallaufnahme kam es zu einem umfangreichen Stau.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen