13.4.2019 – Tödlicher Unfall in Glatschach

14.4.2019 Glatschach/Kärnten. Am 13. April, 22:30 Uhr, lenkte ein 44-jähriger Mann aus der Gemeinde Dellach/Drau seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Glatschach, Seehöhe 850 m, Gemeinde Dellach/Drau, Bezirk Spittal/Drau.

Aus bislang unbekannter Ursache kam er von der Gemeindestraße ab und der PKW überschlug sich mehrfach talwärts über eine steilabfallende Wiese.

Dabei wurde der 44-jährige aus dem PKW geschleudert und getötet.

Der PKW kam nach rund 300 Meter an einem Holzzaun schwer beschädigt zum Stillstand. Vom Notarzt konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Der Unfall wurde von einer Anrainerin beobachtet welche sofort die Rettungskräfte alarmierte.

Zur Bergung des Leichnams und des PKW standen die FF Dellach/Drau mit 30 Einsatzkräften im Einsatz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen