13.2.2014 – Brand in Treffen

14.2.2014 Treffen/Kärnten. Am Abend des 13.02. brach aus bisher unbekannter Ursache im Bereich des Balkons eines Wohnhauses einer 69-jährigen Pensionistin in der Gemeinde Treffen ein Brand aus.

Das Brandgeschehen blieb auf dem Balkonbereich und den darüber liegenden Dachstuhl begrenzt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Sattendorf, Treffen, Winklern-Einöde, Bodensdorf, Steindorf und Tiffen, die mit insgesamt 10 Fahrzeugen und 100 Mann im Einsatz standen, konnte ein Übergreifen auf das gesamte Wohnhaus verhindert werden. Personen wurden keine verletzt.

Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Werbung: