13.10.2021 – 18 Kopfhörer in Pfronten entwendet

14.10.2021 Pfronten/Ostallgäu. Auf frischer Tat beim Diebstahl von mehreren Kopfhörern ertappt wurden am Mittwochnachmittag zwei 13-jährige und ein 14-jähriger Schüler in einem Verbrauchermarkt in Pfronten.

Bei der Anzeigeaufnahme wurde bekannt, dass die drei Schüler mindestens 18 Kopfhörer in der letzten Zeit aus den Verpackungen aus den Regalen entwendeten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Entwendungsschaden beträgt mindestens 450 Euro.

Nach der Anzeigenaufnahme wurden die Jugendlichen ihren Eltern übergeben.

(PSt Pfronten)

Werbung: