13.1.2020 – Unfall in Völkermarkt

13.1.2020 Völkermarkt/Kärnten. Am 13. Jänner 2020, um 12:40 Uhr, lenkte ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt seinen PKW auf der Mettingerstraße in Völkermarkt.

Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte er mit der Ampelanlage der Kreuzung Mettingerstraße und Herzog-Bernhard-Platz. Der Mann wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste vom RD in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert werden.

Er befand sich alleine im Auto.

Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

An der Ampelanlage und am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen