12.9.2013 – Unfall auf B70 in Ritzing

12.9.2013 Wolfsberg-Ritzing/Kärnten. Am 12.9.2013, gegen 11:30 Uhr, lenkte eine 24-jährige Angestellte aus Bischofshofen ihren PKW auf der Grazer Bundesstraße (B 70) von Frantschach kommend in Richtung Wolfsberg.

In Ritzing, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg, auf Höhe des Straßenkilometer 89,8, geriet sie aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal gegen einen entgegenkommenden LKW mit Anhänger, gelenkt von einem 56-jährigen Kraftfahrer aus Reichenfels.

Dabei erlitten die Lenkerin des PKW und ihre Beifahrerin, eine 73-jährige Pensionistin aus Bischofshofen, schwere Verletzungen. Die Lenkerin wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert.

Die Beifahrerin wurde im PKW eingeklemmt und nach erfolgter Bergung sowie medizinischer Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.
Der Lenker des LKW blieb unverletzt.

Am PKW entstand Totalschaden. Der LKW wurde erheblich beschädigt.

Zur Bergung der Beifahrerin und der beschädigten Fahrzeuge stand die FF Wolfsberg mit insgesamt 8 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsat

Werbung: