12.7.2021 – Umgestürzter Baukran in Stoob

13.7.2021 Stoob/Burgenland. Bei einer Baustelle in Stoob (Bezirk Oberpullendorf) stürzte ein vor einer Wohnhausanlage aufgestellter Kran quer über das Dach des Rohbaus.

Im August 2020 wurde vor einer im Bau stehenden Mehrparteienwohnanlage ein ca. 25 Meter hoher Baukran samt fast ebenso langem Ausleger aufgestellt. Gestern gegen 13:45 Uhr kippte dieser Kran, vermutlich aufgrund des durch den gestrigen Dauerregen aufgeweichten Erdreichs, quer über das Dach des Rohbaus.

Der Ausleger des Kranes fiel in weiterer Folge auf den Balkon des Nachbarhauses.

Bei der Wohnhausanlage entstand erheblicher Sachschaden im Dach- bzw. Dachstuhlbereich. Auch beim Nachbarhaus entstanden durch den Kranausleger Beschädigungen an der Fassade und am Balkon.

Der Kran dürfte vollkommen beschädigt worden sein. Genaue Schadenshöhen sind derzeit nicht bekannt.

Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt.

Werbung: