12.6.2022 – Motorrad-Unfall bei Oberstaufen

13.6.2022 Oberstaufen/Oberallgäu. Beim Bremsen rutschte ein 53-jähriger Mann am Sonntagmittag mit seinem Motorrad auf einer Schicht Quarzsand aus und kam zu Fall.

Der Kradfahrer verletzte sich dabei am Knie. Auch das Motorrad wurde leicht beschädigt.

Den Sand hat ein landwirtschaftliches Fahrzeug im Ortsbereich von Oberstaufen verloren. Die Polizei ermittelte den Verursacher aber schnell.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Gegen den 54-jährigen Verursacher ermitteln die Beamten nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(PSt Oberstaufen)