12.6.2014 – Verletzte Person nach Blitzschlag in Arnoldstein

12.6.2014 Arnoldstein/Kärnten. Am 12.6.2014, gegen 14:55 Uhr, schlug in Arnoldstein, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach, ein Blitz in eine Metallstange, welche am Dach eines Schrebergartenhäuschen angebracht war, ein.

Ein 63-jähriger Pensionist, der zu diesem Zeitpunkt in der Türe zum Schrebergartenhäuschen stand, wurde zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt.

Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Durch den Blitzeinschlag entstand kein Sachschaden und es wurden keine weiteren Personen verletzt.

Werbung: