12.6.2014 – Unfall in Spittal

12.6.2014 Spittal/Kärnten. Am 12.6.2014, um 07.00 Uhr, überquerte eine 15-jährige Schülerin aus Seeboden zu Fuß den Busbahnhof in Spittal/Drau, gleiche Gemeinde und Bezirk, wobei sie mit einem Radfahrer, der zu diesem Zeitpunkt von Osten nach Westen auf dem mittleren Fahrstreifen für Omnibusse entlangfuhr, kollidierte.

Durch den Zusammenstoß kamen beide Beteiligten zu Sturz, wobei die Schülerin leichte Verletzungen erlitt.

Der Radfahrer verließ die Unfallstelle ohne seine Identität bekannt zu geben. Bei der Schülerin traten erst zu einem späteren Zeitpunkt Schmerzen auf, weshalb sie selbständig das KH Spittal/Drau zur ambulanten Behandlung aufsuchte.

Zweckdienliche Hinweise nach dem Radfahrer, einem ca. 50 Jahre alten Mann, nähere Beschreibung nicht bekannt, bitte an die PI Spittal/Drau.

Werbung: