12.4.2021 – Unfall in Kempten

13.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Montagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Memminger Straße / Adenauerring ein Verkehrsunfall.

Ein 78-jähriger Fahrzeuglenker wollte an der Kreuzung nach links in den Adenauerring abbiegen.

Hierbei übersah er ein ihm entgegenkommendes, stadteinwärts fahrendes Fahrzeug. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Kempten verbracht.

Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro.

Für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt werden.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: