12.2.2014 – Skiunfall im Skigebiet Fontanella

12.2.2014 Vorarlberg. Heute am späten Vormittag musste ein 15jähriger Schifahrer aus dem freien Skiraum im Schigebiet Fontanella mittels Tau gerettet werden.

Der Jugendliche geriet im Tiefschnee ohne Fremdverschulden zu Sturz und zog sich eine Unterschenkelfraktur zu.

Der Notarzthubschrauber brachte ihn nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Bludenz.

Polizeiinspektion Sonntag

Werbung: