11.8.2013 – Bergunfall am Patteriol

12.8.2013 (Tirol). Am 11.8.2013 stieg eine Frau aus Vorarlberg (52) mit ihrem Mann (44) und einem befreundeten Ehepaar auf dem Normalweg zum Gipfel des Patteriol (3.056m) auf.

Beim Abstieg wollten die Bergsteiger eine westseitig gelegene und relativ abschüssige Felsplatte am Gipfelgrat umgehen.

Im Bereich unterhalb dieser Felsplatte stolperte die Frau und stürzte in der Folge ca 150 m in die Westwand, wobei sie tödliche Verletzungen erlitt.

Der Leichnam wurde von der Alpinpolizei geborgen und vom Polizeihubschrauber Libelle ins Tal geflogen.

Werbung: