11.7.2019 – Wanderin in Dienten von Kuh verletzt

11.7.2019 Dienten/Salzburg. Am 11. Juli 2019, gegen Mittag, ereignete sich auf einem Forstweg in Dienten ein Unfall, bei welchem eine 62-jährige Wienerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Laut ersten Ermittlungen ging die 62-jährige Frau auf einem Forstweg in Richtung Grüneggalm und passierte dabei eine am rechten Wegesrand befindliche Kuh.

Als sich die Frau auf Höhe der Kuh befand, sprang die Kuh plötzlich auf und verletzte die Frau.

Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde die Wienerin mittels Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach im Pongau eingeliefert.

Weitere Ermittlungen bezüglich des Unfallhergangs laufen.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen