11.7.2019 – Brand zwischen Steindorf und Leinig

11.7.2019 Kärnten. Am 11.7.2019, gegen 10:55 Uhr, kam es neben der Bahnlinie St. Veit/Glan – Villach zwischen Steindorf und Leinig zu mehreren Bahndammbränden, die vermutlich durch einen Zug ausgelöst wurden.

Die einzelnen Brände in Steindorf, Sonnberg und Leinig wurden von den freiwilligen Feuerwehren Bodensdorf, Steindorf und Tiffen gelöscht.

Im Einsatz standen dabei 6 Fahrzeuge und ca. 50 Mann.

Die Ossiacher Straße (B94) war in Steindorf aufgrund der starken Rauchentwicklung gesperrt und im Bereich Sonnberg erschwert passierbar.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen