11.6.2014 – Unfall in Geretsberg

12.6.2014 Geretsberg/Oberösterreich. Drei Verletzte forderte ein Unfall am 11. Juni 2014 in Geretsberg.

Ein 30-Jähriger aus Lamprechtshausen fuhr mit seinem Auto gegen 14:15 Uhr auf der Oberinnviertler Landesstraße. Beim Linkseinbiegen übersah er einen im Gegenverkehr fahrenden 21-Jährigen aus Gilgenberg. Die Autos krachten rechtwinkelig zusammen.

Durch den Anprall wurde das Auto des 21-Jährigen gegen ein weiteres Auto eines 32-Jährigen aus Gilgenberg geschleudert, das in der Firmeneinfahrt stand.

Nach 20 Meter kam der 21-Jährige in einer Wiese zum Stehen. Der 30-Jährige, der 21-Jährige und dessen 16-jähriger Beifahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in Krankenhäuser eingeliefert.

Werbung: