11.6.2014 – Unfall auf B145 bei Altmünster

11.6.2014 Altmünster/Oberösterreich. Ein 67-Jähriger aus Grünau im Almtal verursachte am 11. Juni 2014 in Altmünster auf der B 145 einen folgenschweren Unfall.

Der 67-Jährige fuhr mit seinem Auto samt Zweiachsanhänger gegen 14:10 Uhr in Richtung Gmunden.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet er mit seinem Gespann auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Pkw eines 28-Jährigen aus Linz.

Beide Autofahrer, sowie deren Beifahrer wurden leicht verletzt in das KH Gmunden gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Werbung: