11.2.2014 – Unfall in Steyr

11.2.2014 Steyr/Oberösterreich. Schwer verletzt wurde eine 42-jährige Steyrerin, die von einem Auto erfasst wurde, als sie am 11. Februar 2014 einen Schutzweg in Steyr überquerte.

Sie wollte von der Arbeiterstraße kommend über die Damberggasse gehen.

Mit der Frontseite eines Pkws wurde die Frau an beiden Beinen erfasst und über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert.

Der 24-jährige Lenker aus Steyr leitete sofort ein Bremsmanöver ein und kam mit dem Auto nach einigen Metern zum Stillstand. Die Schwerverletzte wurde ins LKH Steyr eingeliefert.

Werbung: