11.10.2018 – Unfall bei Mindelau

11.10.2018 Mindelau. Am Donnerstagvormittag, 11.10.2018, fuhr ein Landwirt mit seinem Traktor und Arbeitsanhänger von seinem Feld kommend auf der Heimenegger Straße in Richtung Mindelau.

Allerdings hatte er sich vor Fahrtantritt nicht vergewissert, dass ein Fixierungsbolzen an dem Arbeitsgerät richtig arretiert war.

Während der Fahrt schwenkte das Arbeitsgerät nach links in den Gegenverkehr aus und prallte gegen den entgegenkommenden Arbeitskombi eines 28-jährigen Mindelheimers.

Während an dem Arbeitsanhänger nur geringfügiger Schaden entstand, war der Kombi nicht mehr fahrbereit, weil unter anderem die Frontscheibe massiv beschädigt wurde.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 5.000 Euro.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen