10.9.2021 – Tödlicher Motorradunfall in Thalham

11.9.2021 Thalham/Oberösterreich. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte seinen Traktor am 10. September 2021, gegen 15:40 Uhr, auf der Oberwanger Landesstraße Richtung Sankt Georgen im Attergau.

Im Ortschaftsbereich Thalham, Gemeinde Sankt Georgen im Attergau, bog der 16-Jährige links in den Güterweg Thalham ab.

Dies dürfte ein nachkommender 72-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Grieskirchen, welcher mit seinen beiden Söhnen (35 und 41 Jahre alt) unterwegs war, zu spät bemerkt haben und er stieß mit seinem Motorrad gegen den linken Vorderreifen des Traktors.

Der Mann kam zu Sturz, prallte mit dem Kopf gegen eine Straßenlaterne und kam in einer Wiese zum Liegen.

Zufällig vorbeikommende Polizisten sowie Rettungssanitäter leisteten umgehend Erste Hilfe und führten bis zum Eintreffen des Notarztteams Reanimationsmaßnahmen durch.

Der 72-Jährige konnte zunächst so weit stabilisiert werden, dass er in das Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck gebracht werden konnte.

Gegen 18 Uhr wurde jedoch mitgeteilt, dass der Mann aufgrund der schweren Verletzungen im Krankenhaus verstarb.

Werbung: