10.9.2021 – Diebstahl in Klagenfurt

11.9.2021 Klagenfurt/Kärnten. Ein bislang Unbekannter stahl am 10. September 2021, kurz nach 19:00 Uhr, in Klagenfurt, aus einem versperrten PKW, einen Rucksack.

Der Unbekannten dürfte durch das geöffnete Schiebedach in den PKW gelangt sein.

Im Rucksack befanden sich ein hochpreisiger Diamantring, Silber- und Goldmünzen, sowie mehrere tausend Euro Bargeld.

Insgesamt erlitt das 46-jährige Opfer aus dem Bezirk Klagenfurt Land einen Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Werbung: