10.9.2013 – Unfall auf B18 bei Kirchdorf

11.9.2013 Kirchdorf. Am Dienstagmittag, 10.9.2013, befuhr eine 24-jährige Frau aus Mindelheim mit ihrem Pkw die Bundesstraße 18 von Mindelheim in Richtung Bad Wörishofen.

Auf Höhe Kirchdorf musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Eine hinter ihr in gleicher Richtung fahrende 18-jährige Pkw-Lenkerin aus Aitrach erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Fahrzeug hinten auf.

Beide Pkw-Fahrerinnen und drei junge Frauen, die mit im Fahrzeug der 18 Jährigen saßen, wurden leicht verletzt. Vier von den fünf Frauen wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5.000,- Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen