10.9.2013 – Motorradunfall bei Krimml

10.9.2013 Krimml/Salzburg. Ein 74-jähriger Mann aus Niederösterreich, Bezirk Mödling, lenkte am 10.September 2013, um 09:30 Uhr seinen Pkw auf der L113 im Gemeindegebiet Krimml.

Genau zu jenem Zeitpunkt, als der Fahrzeuglenker nach links auf einem Parkplatz einbiegen wollte, wurde er von einem 80-jährigen Motoradlenker aus Tirol überholt.

In weiter Folge kam es zu einer seitlichen Kollision. Der Motorradfahrer kam dadurch zu Sturz. Sein Zweirad rutschte weiter und prallte gegen ein am Parkplatz abgestelltes Fahrzeug.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der 80Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber “Martin 6″ in das Krankenhaus St. Johann in Tirol geflogen.

Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Werbung: