10.6.2014 – Unfall an Autobahnabfahrt Mötz

11.6.2014 Tirol. Am 10.06.2014, gegen 16.50 Uhr, kam es auf der Kreuzung Autobahnabfahrt Mötz aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zweier PKW, wobei zumindest einer der Lenker verletzt worden ist.

Nachdem an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstand, mussten beide abgeschleppt werden. Die Feuerwehr musste zur Bindung von Flüssigkeiten ausrücken. Zu einer längerfristigen Sperre kam es nicht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Silz

Werbung: