10.6.2014 – Paragleiterabsturz am Loser

10.6.2014 Steiermark. Ein 67-Jähriger stürzte Dienstagmittag, 10. Juni 2014, mit seinem Paragleitschirm ab und wurde schwer verletzt.

Der 67-Jährige startete mit dem Paragleiter zu einem Schulungsflug vom Loser. Kurz nach dem Start klappte der Schirm zusammen und der 67-Jährige stürzte in das teilweise felsige Gelände.

Die Erstversorgung führte die Besatzung des ÖAMTC-Hubschraubers C14 durch. Mittels Seilbergung wurde der Verletzte zum Loserparkplatz transportiert und von dort in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Durch den Absturz erlitt der 67-Jährige Becken- und Beinverletzungen.

Werbung: